TERMINE

Vereinbarte Termine werden Ihnen per Mail schriftlich bestätigt.

Terminvorschläge, die ich Ihnen per Mail mache, bleiben 24 Stunden für Sie reserviert. Vereinbarte Sitzungstermine sind verbindlich. Falls Sie den vereinbarten Termin nicht wahrnehmen können, bitte ich um eine frühzeitige Benachrichtigung. (Mail, SMS oder Nachricht auf der Mobilbox genügt). Im Verhinderungsfall muss der Termin mindestens einen Werktag im Voraus (also unter der Woche 24 Stunden, übers Wochenende 48 Stunden vorher) abgesagt werden.

Therapie auf Krankenschein ist möglich. Auf Wunsch der KlientIn kann eine Bestätigung über Anzahl und Dauer der Sitzungen ausgestellt werden. In Krisensituationen bemühe ich mich, innerhalb von 24 Stunden einen Termin zu ermöglichen.